Tageskinderreich - Roland Reich - Breite Str. 178 - 48431 Rheine - tageskinderreich@gmail.com

Über mich

Mein Name ist Roland Reich und bin geboren am 02.10.1981. Als Tagespflegeperson/Tagesvater bin ich seit April 2014 beschäftigt und betreue bis zu 8 Kinder, davon max. 5 gleichzeitig. Zu meiner Familie gehören meine Frau Miriam, sowie meine 2 Kinder Lea (geb. 2007) und Lara Marie (geb. 2009). Nach meinem Abiturabschluss 2001, war ich 1 Jahr bei der Bundeswehr und begann danach 2002 meine Ausbildung zum Informationselektroniker. Diesen Beruf führte ich bis März 2014 aus, wobei ich gleichzeitig meine Qualifikation zur Tagespflegeperson absolvierte und im April 2014 mit einem Tageskind startete. Kurz darauf folgten weitere Betreuungskinder und seither liebe ich diesen abwechlungsreichen und verantwortungsvollen Auftrag Kinder von klein auf an zu einem selbstbewussten Menschen zu fördern. Seit Herbst 2015 bin ich ausgebildeter Kneipp-Referent für Kinder und führe die 5 Säulen nach Kneipp regelmäßig in meiner Einrichtung durch. Dem angeschlossen wurde meine Einrichtung im Jahr 2019 zu einer „vom Kneipp-Bund anerkannte Kindertageseinrichtung“ zertifiziert. Im Jahr 2017 nahm ich an einem freiwilligen Erweiterungskurs zur Inklusion teil und bin somit auch eine Inklusionseinrichtung.
Tageskinderreich

Qualifikationen

Tageskinderreich - Roland Reich - Breite Str. 178 - 48431 Rheine tageskinderreich@gmail.com

Über mich

Mein Name ist Roland Reich und bin geboren am 02.10.1981. Als Tagespflegeperson/Tagesvater bin ich seit April 2014 beschäftigt und betreue bis zu 8 Kinder, davon max. 5 gleichzeitig. Zu meiner Familie gehören meine Frau Miriam, sowie meine 2 Kinder Lea (geb. 2007) und Lara Marie (geb. 2009). Nach meinem Abiturabschluss 2001, war ich 1 Jahr bei der Bundeswehr und begann danach 2002 meine Ausbildung zum Informationselektroniker. Diesen Beruf führte ich bis März 2014 aus, wobei ich gleichzeitig meine Qualifikation zur Tagespflegeperson absolvierte und im April 2014 mit einem Tageskind startete. Kurz darauf folgten weitere Betreuungskinder und seither liebe ich diesen abwechlungsreichen und verantwortungsvollen Auftrag Kinder von klein auf an zu einem selbstbewussten Menschen zu fördern. Seit Herbst 2015 bin ich ausgebildeter Kneipp-Referent für Kinder und führe die 5 Säulen nach Kneipp regelmäßig in meiner Einrichtung durch. Dem angeschlossen wurde meine Einrichtung im Jahr 2019 zu einer „vom Kneipp-Bund anerkannte Kindertageseinrichtung“ zertifiziert. Im Jahr 2017 nahm ich an einem freiwilligen Erweiterungskurs zur Inklusion teil und bin somit auch eine Inklusionseinrichtung.
Tageskinderreich